Top

+49 (0) 9342 / 936474-0

Montag - Freitag 10.00 - 16.00 Uhr

iPhone 5S Retina Display schwarz Reparatur-Box für die Reparatur in Eigenregie

Nichts in untröstlicher, als ein iPhone 5S mit einem beschädigten Display. Auch wenn du meinst, es geht schon, alles lässt sich bedienen, so bist du doch sicher unglücklich über den Sprung am Display. Irgendwie stört es immer, beim Lesen, beim Spielen. Oder? Gönne dir die Möglichkeit, dein iPhone 5S zu reparieren! Und zwar in Eigenregie! Ja, das geht und es ist nicht so schwierig, wie du denkst. Alles, was du dafür brauchst, findest du in der iPhone 5S Retina Display schwarz Reparatur-Box. Besser, einfacher und günstiger geht es nicht. Bedenke, was die Reparatur im Fachhandel oder bei Apple selbst kostet. Der Unterschied liegt nur darin, dass du dich kurz hinsetzen und selbst Hand anlegen musst. Dafür hast du dann wieder ein iPhone 5S, das aussieht wie neu.

iPhone 5S reparieren mit der iPhone 5S Retina Display schwarz Reparatur-Box

Im Grunde sind es nur wenige Schritte, die notwendig sind, um das beschädigte Display oder den Touchscreen zu tauschen. Sobald du die Ersatzteile hast, steht der erfolgreichen Reparatur nichts im Weg. Bevor du beginnst, muss das iPhone 5S ausgeschaltet werden. Dann kann es losgehen.

  1. Gehäuse öffnen: Verwende den Pentalobe Schraubenzieher aus der iPhone 5S Retina Display schwarz Reparatur-Box und entferne die beiden Schrauben an der unteren Seite deines Gerätes. Das sind die beiden Schrauben links und rechts neben dem Lightning Anschluss. Um sie später wieder griffbereit zu haben, legst du die Schrauben am besten auf die mitgelieferte Magnetkarte.
  2. Display anheben: Am einfachsten hebst du die Frontscheibe mit Hilfe eines Saugnapfes an. Die optimale Position für den Saugnapf ist über dem Homebutton. Tipp: Klebe ein Paketklebeband auf die Glasfront, wenn sie stark zerbrochen ist. Dann bleibt alles schön zusammen. Wenn du nun die Scheibe mit dem Saugnapf hochhebst, kannst du sie mit etwas Gefühl und Geduld lösen.
  3. Hombutton-Kabel: Hebe das Display nur so weit hoch, dass das Homebutton-Kabel nicht reißt. Löse das Kabel vorsichtig, indem du die silberne Abdeckung über dem Stecker entfernst. Nun kannst du den Kontakt vom Stecker trennen.
  4. Stecker lösen: Damit du den Stecker des Touchscreens lösen kannst, musst du vier weitere Schrauben auf der silbernen Abdeckung öffnen.
  5. Hörmuschel abnehmen: Auf der Rückseite der Displayeinheit ist die Hörmuschel. Du kannst sie jetzt abbauen, indem du die Schrauben an der Abdeckung aufschraubst. Die Abdeckung ist noch eingehakt. Löse den Haken vorsichtig, entferne die Abdeckung und entnimm die Hörmuschel.
  6. Kamera herausnehmen: Der Kabelsatz lässt sich mit einem Spatel vorsichtig lösen. Achte beim Herausnehmen der Kamera darauf, dass sie über der Rückplatte liegt.
  7. Rückplatte herausnehmen: Weitere Schrauben sind zu lösen, um die Metallabdeckung abnehmen zu können.
  8. Homebutton entfernen: Auch dieser ist mit einer Schraube befestigt, die gelöst werden muss. Der Kabelsatz ist leicht verklebt und lässt sich mit einem Spatel gut lösen. Beim Herausnehmen des Homebuttons achte darauf, die Scheibe nicht zu zerkratzen.
  9. iPhone 5S Retina Display schwarz Reparatur-Box einbauen: Gehe in umgekehrter Reihenfolge vor und beginne mit dem Homebutton.

Es mag etwas kompliziert klingen, doch im Grunde klappt der Displaytausch beim iPhone 5S ganz gut. Wenn du dich nicht selbst an den Displaywechsel wagst und nicht Unsummen dafür bezahlen möchtest, übernimmt unser Reparaturdienst gerne die Erneuerung des Displays. Schnell, günstig und fachmännisch.

Mögliche Probleme beim Displaywechsel

Auch wenn du dich exakt an die Anleitung hältst, kann es unter Umständen zu Problemen beim Displaytausch kommen. Besonders kniffelig ist es, festgeklebte Teile zu lösen. Verwende keinen Föhn, um den Kleber zu lockern. Das kann nur noch mehr Schaden anrichten, da sich viele hitzeempfindliche Teile im Inneren des iPhone 5S befinden. Nimm einen Spatel zur Hilfe, um den Kleber zu lösen. Da beim Displaytausch viele unterschiedliche Schrauben gelöst werden, kann es hilfreich sein, auf einem Ausdruck vom iPhone 5S zu markieren, wo welche Schrauben hingehören. So klappt das Zusammenbauen einwandfrei. Sei bei den Steckern vorsichtig. Es kann ansonsten passieren, dass du fixierte Teile wegziehst, die dann nicht mehr befestigt werden können.

Lieferumfang iPhone 5S Retina Display schwarz Reparatur-Box

Die Screenshop Reparatur-Box für das iPhone 5S ist für das schwarze iPhone ausgelegt. Die Farbe ist so gewählt, dass sie so gut wie gar nicht vom Original zu unterscheiden ist. Auch hinsichtlich Ausführung und Qualität der Ersatzteile steht die iPhone 5S Retina Display schwarz Reparatur-Box den Teilen von Apple in nichts nach. Die Box ist sehr umfangreich und enthält alles, was du brauchst, wenn du den Displaytausch selbst durchführen möchtest. Anhand der Apple Modellnummer findest du schnell die passende Ersatzteilbox für dein Gerät. Für den einfacheren Displaywechsel sind Frontkamera, Annäherungssensor, Hörmuschel und Metallabdeckung bereits vormontiert. Zusätzlich bekommst du mit der Box das benötigte Spezialwerkzeug in Profi-Qualität. Außerdem hilft die dir detaillierte Anleitung, den Displaywechsel selbst durchzuführen. Damit Display oder Touchscreen nicht gleich wieder kaputt gehen, gibt es kostenlos eine Schutzfolie und ein Panzerglas. Damit schützt du dein iPhone 5S optimal und beugst weitere Beschädigungen vor.