#global.newsletter_layer_head#

#global.newsletter_layer_subline#

Top

+49 (0) 9342 / 936474-0

Montag - Freitag 10.00 - 16.00 Uhr

iPhone 5 Display wechseln - So gelingt's

Klar, jeder ist stolz auf sein Apple iPhone 5. Was aber tun, wenn das Display kaputtgeht? Das Smartphone sieht dann nur noch halb so gut aus. Da liegt wohl nichts näher, als das Display zu wechseln. Eine Möglichkeit ist, das iPhone 5 Display vom Hersteller oder Fachhändler tauschen zu lassen. Doch hast du schon einmal geschaut, was das kostet? Da liegt nichts näher, als selbst das iPhone 5 Display zu wechseln. Unmöglich? Keinesfalls, mit dem passenden Reparatur-Set geht es schnell und einfach. Und noch dazu kannst du mit der iPhone 5 Display Reparatur-Box ordentlich sparen und musst dein Smartphone nicht einschicken oder gar irgendwohin bringen. Besonders die Versandwege können sich da ganz schön in die Länge ziehen. Mit der Displayreparatur in Eigenregie behältst du dein Apple iPhone 5 bei dir und bist nicht auf das Arbeitstempo von Versand- und Reparaturfirma angewiesen.

Die ersten Schritte, wenn du dein iPhone 5 Display wechseln möchtest

Nicht gleich den Kopf hängen lassen und das iPhone 5 in den Müll werfen! Auch wenn die Garantiezeit schon ausgelaufen ist oder kein Anspruch auf eine Garantiereparatur besteht, weil du selbst schuld bist, dass das iPhone 5 Display kaputt ist, gibt es immer noch Möglichkeiten, das Smartphone weiter zu benutzen. Weniger gut ist die Option, den Displayschaden einfach in Kauf zu nehmen und eventuell Bedienungseinschränkungen hinzunehmen. Die günstigste Variante ist immer noch, die iPhone 5 Display Reparatur selbst in die Hand zu nehmen. Bei uns gibt es die passenden Ersatzteile und detaillierte Reparaturanleitungen. Keine Angst also, wenn du dir vornimmst, dein iPhone 5 Display selbst reparieren zu wollen. Es geht einfacher, als du denkst. Vor allem, wenn du die dafür notwendigen Werkzeuge und Zubehörteile zur Hand hast.

Finde das passende iPhone 5 Display

Wenn du dich entschieden hast, in Eigenregie das iPhone 5 Display wechseln zu wollen, stellt sich zunächst die Frage, wo du es kaufst. Dabei gilt es besonders darauf zu achten, dass die günstigsten Angebote nicht immer unbedingt auch die besten sind. Nicht selten werden supergünstige Angebote verkauft, bei denen sich hinterher herausstellt, dass die Qualität zu wünschen übriglässt. Worauf kommt es beim Kauf des iPhone 5 Displays an und was sollte beachtet werden?

  • Hochwertige Ersatzteile garantieren nicht nur eine einwandfreie Funktionalität, sondern auch eine lange Lebensdauer. Daher von billigen Plastik-Nachbauten Abstand halten und auf qualitativ hochwertige Produkte zurückgreifen. Sehr hilfreich sind hierbei Kundenbewertungen im Internet.
  • Die iPhone 5 Display Reparatur-Box enthält alles, was für den Austausch des Displays benötigt wird, also neben den Ersatzteilen auch spezielles Werkzeug.
  • Oft zeigt sich bereits beim Werkzeug, um welche Qualität es sich handelt. Minderwertiges Werkzeug ist wohl keine große Hilfe beim Tausch des Displays. Mit einem hochwertigen, magnetischen Schraubenzieher, der gut in der Hand liegt, lassen sich noch so kleine Schrauben problemlos lösen und wieder befestigen.
  • Es sind exakte Modellnummern angegeben, um die Passgenauigkeit bereits vor der Bestellung überprüfen zu können. Die korrekte Modellnummer ist auch im Hinblick auf die Farbe sehr wichtig, um möglichst farbgleiche Ersatzteile zu bekommen.
  • Ein ganz wichtiger Punkt bei den Angeboten ist der Kundenservice. Was hilft das günstigste Angebot, wenn nirgends ersichtlich ist, wie der Displaytausch durchzuführen ist? Seriöse Anbieter inkludieren also stets auch eine ausführliche Reparaturanleitung. Idealerweise reicht der Kundenservice auch über den Kauf hinaus, sodass du dich im Zweifelsfall an einen Fachmann wenden und dir helfen lassen kannst.
  • Eine ausführliche Reparaturanleitung, am besten mit Abbildungen, hilft dir dabei, problemlos das iPhone 5 Display zu tauschen. Sehr hilfreich sind Broschüren oder gedruckte Anleitungen. Sie sind auf das jeweilige Ersatzteilset abgestimmt und zeigen übersichtlich und ausführlich, wie du beim Displaytausch vorgehen sollst.

Willst du ein iPhone 5 Display kaufen, achte bereits bei der Auswahl also darauf, ob der Anbieter einen umfassenden Kundenservice anbietet und dir mit Rat und Tat zur Seite steht.

iPhone 5 Display Reparatur-Box

Natürlich möchtest du für dein schwarzes iPhone auch das iPhone 5 Display in schwarz haben. Daher gibt es die Möglichkeit, zwischen dem schwarzen und dem iPhone 5 Display in weiß zu wählen. Farblich abgestimmt passt das neue iPhone 5 Display perfekt zum Smartphone. Hinsichtlich Optik, Verarbeitung, Passform und Funktion gibt es keine Unterschiede. Der Vorteil von einer kompletten iPhone 5 Display Reparatur-Box liegt darin, dass nicht nur alles notwendige Zubehör und Werkzeug enthalten ist, sondern auch, dass bestimmte Elemente bereits vormontiert sind.

Der Homebutton ist ebenso wie die Frontkamera bereits dort, wo sie sein soll. Auch der Annäherungssensor und die Hörmuschel müssen nicht selbst angebracht werden. Die Metallabdeckung auf der Displayrückseite ist auch vormontiert und zusätzlich ein wichtiger Hitzeschutz. Das gesamte Set vom Display iPhone 5 enthält noch etwas, das hilft, zukünftige Displayschäden zu verhindern: Im Reparatur-Set für das iPhone 5 Display sind auch eine Schutzfolie und ein gratis Panzerglas für extremen Schutz enthalten. Also, Kopf hoch, wenn das iPhone 5 Display kaputtgeht und mit der umfangreichen iPhone 5 Display Reparatur-Box nicht nur ordentlich sparen, sondern auch das Smartphone effektiv schützen.